Einrichtung,  Möbel

Die „Essecke“

Am Freitag wurde unser Esstisch geliefert. Der Spediter hat das Teil schön auf Palette vorne auf dem Hof abgesellt. Natürlich mit dem Stapler.

Wir haben dann ausgepackt und erst mal festgestellt, daß wir uns über das Gewicht der 2,4mx1m Tischplatte mit 6cm Dicke keine Gedanken gemacht haben. Wir haben das Teil nämlich nicht hoch bekommen. Glücklicherweise hat unser Nachbar Lars uns dann geholfen und wir haben eine Seite auf die fast flach genutzte Sackkarre gelegt ( quasi als Rollenuntersatz) und dann auf den anderen Seite „nur“ gehalten und leicht geschoben. So haben wir das Teil ein mal ums Haus rum bugsiert und über die Terrasse ins Esszimmer verbracht.

Dort haben wir sind dann noch einmal umgedreht, damit ich die Beine dranschrauben konnte.

dann haben wir dort wo die Füße auf den Boden treffen würden Holzbohlen ausgelegt und den Tisch gekippt bis er dort auflag und dann die Platte über diese Ankerpunkt hochgekippt. Dann nur noch die Bohlen raus und fertig war es.

Und Samstag waren wir dann mal wieder bei Ikea und haben uns die Stühle zum Tisch gekauft. Ekedalen ist es geworden in dunkelbraun. Auch hier ist die Optik wie erwartet angenehm/schön.

Total Page Visits: 19 - Today Page Visits: 1

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.