• Elektro,  Innen,  Küche

    die Küche – Teil 1

    Am Mittwoch wurde die Küche geliefert. Zumindest der Teil, der schon ging. Die Arbeitsplatte kommt später, da kommt die Firma Lechner nächste Woche vorbei und nimmt das Aufmass explizit ab. Der Switchy Glasrückwandrahmen kommt dann auch mit der Arbeitsplatte, da er ja auch von Lechner ist. Und die Spüle und das Kochfeld baut Lechner dann mit auf, da die ja in die Arbeitsplatte eingesetzt werden. Außerdem fehlt die Dunstabzugshaube noch, da hat die Firma Berbel wohl Lieferprobleme. Aber es waren trotzdem viele Teile die da Mittwoch im Haus abgestellt wurden.

    Und am Donnerstag kamen dann die Kollegen zum Aufbauen. Und es hat echt Spaß gemacht da zuzuschauen. Das ging ratzfatz. Irgendwas zwischen 6 und 7 Stunden waren die zu Gange und haben gestellt, geschraubt und angepasst.

    Wenn dann erst mal die fehlenden Teile (vor allem die Arbeitsplatte und der Holztresen) drin sind dann wird das noch schöner aussehen als jetzt schon. Auf jeden Fall sind wir begeistert von der bisherigen Optik und sehr froh daß die Farben und die Kombination in Echt genau so gut aussieht wie gedacht.

    An Geräten haben wir ein Miele Spülmaschine, einen Allessschneider in der Schublade neben dem Kühlschrank, der Kühlschrank ist auch ein Miele, der Backofen ist ein Neff mit Slide&Hide und das Kochfeld ist auch ein Neff 90cm mit Twistpad. Die Spüle ist von Villeroy&Boch die Solo im Farbton Chromit. Die habe ich auch schon gesehen, da die Kollegen beim Aufbau einmal geschaut haben ob die in Ordnung ist. Sieht auch richtig schön aus. Unter den Hängeschränken haben wir LEDs hängen, die per Wandschalter geschaltet werden können und die unter den Schränken noch Touchschalter mit Dimmfunktion haben.

  • Bauphase,  Elektro,  Innen,  Küche

    14. Bauwoche – Elektroarbeiten fast abgeschlossen

    Optisch hat sich einerseits nicht viel getan, aber andererseits doch schon, wenn man eben auf die Dosen schaut, da jetzt fast überall Steckdosen und Schalter in den Dosen sind. Ebenso die Lautsprecherkabel und Netzwerkdosen.

    Küche, hier fehlt links oben noch eine Steckdose, die ist unten links zu viel, das hab ich als die Schlitze zu sehen waren falsch eingeschätzt, im Schlitz für die links oben lagen 2 Kabel, daher dachte ich das das ok ist, aber die 2. Leitung geht wieder runter und zu der Dose rechts oben. Die sind für die Unterbau-LEDs.

  • Küche

    Details zur Küche

    Zur Küche wollte ich ja noch was nachliefern. Erst mal Bilder und dann unten noch ein wenig Geschwafel. 😉

    Die Küche ist eine Nolte Küche. Die Fronten sind Gletscher und Artwood Eiche geflämmt. Das Artwood kommt bei den Regalen im oberen Bereich und bei der Gangseite und der Wohnraumseite der Kücheninsel zum Tragen. Alle Fronten die aus der Küche heraus zu sehen sind, sind dann in Gletscher gestaltet.

    Die unteren Schränke sind alle als Auszug gestaltet, damit man leichten Zugriff auf die Inhalte hat und unter die Hängeschränken kommt eine LED-Beleuchtung für die Arbeitsflächen.

    Die Arbeitsplatte ist eine Lechner Laos Dekton Platte.
    Die Eckspüle ist von Villeroy & Boch die Solo in Cromit CeramicPlus (Anthrazit).
    Darunter kommt dann ein Hailo Rondo zum Einsatz.
    Die Dunstabzugshaube ist eine Berbel Ergoline2.
    Darunter befindet sich ein 2 Meter breiter Switchy von Lechner mit einer passenden Bildglasplatte als Spritzschutz. Da der Switchy von hinten vollflächig über LED-Beleuchtung verfügt ist dies gleichzeit ein Wohnambiente-Element.
    Backofen und Kochfeld kommen von Neff. Der Backofen mit Slide&Hide und das Kochfeld mit dem Twistpad.
    Geschirrspüler und Kühl-/Gefrierkombo sind von Miele.
    Ein Allesschneider in der Schublade von Ritter rundet das Paket noch ab.

    Ich habe sicher noch Details vergessen, aber die wichtigsten Dinge sollten drin sein.

  • Küche

    Küche geplant und angezahlt

    Wir haben jetzt auch die Küche fertig geplant und angezahlt. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Auswahl und mußten keine Abstriche bei unseren Wünschen machen. Es wird eine Nolte Küche in „Gletscher“ für die Fronten im Küchenbereich und „Artwood 22G Eiche geflämmt“ für die „Außenseite“ der Kücheninsel.

    Wir haben eine Dekton Arbeitsplatte und viele andere nette Details mit drin. Details uns Bilder reiche ich noch nach, an die Bilder komme ich gerade nicht ran. 😉

    Vorne das Artwood, hinten Gletscher und dazwischen die Arbeitsplatte Lechner Laos.
    Die Kücheninsel bekommt noch einen Holztresen allerdings nicht wie hier auf diesem Bild, das wahr noch eine alte Version.