• Bauphase,  Elektro,  Innen,  Küche

    14. Bauwoche – Elektroarbeiten fast abgeschlossen

    Optisch hat sich einerseits nicht viel getan, aber andererseits doch schon, wenn man eben auf die Dosen schaut, da jetzt fast überall Steckdosen und Schalter in den Dosen sind. Ebenso die Lautsprecherkabel und Netzwerkdosen.

    Küche, hier fehlt links oben noch eine Steckdose, die ist unten links zu viel, das hab ich als die Schlitze zu sehen waren falsch eingeschätzt, im Schlitz für die links oben lagen 2 Kabel, daher dachte ich das das ok ist, aber die 2. Leitung geht wieder runter und zu der Dose rechts oben. Die sind für die Unterbau-LEDs.

  • Bauphase,  Erschließung,  Innen

    13. Bauwoche – Wände verspachteln und Heizung auf 45° durchheizen

    Diese Woche mußten wir schon ganz genau schauen um einen Fortschritt gegenüber der Vorwoche zu sehen. Die Wände sind verspachtelt und geglättet worden. Exemplarisch sieht man im Bad das etwas passiert ist. Die Innenwände sind jetzt alle schön glatt soweit.

    Zusätzlich dazu gibt es aktuell das erste Terminproblem. Die Erschließungsarbeiten hätten letzte Woche beginnen sollen, aber auf Grund des Wetters sind die aktuell noch auf Warteposition. Mal schauen wie das weiter geht. Man gut, daß wir nicht zur Hausfertigstellung einziehen wollen/müssen. Aber für die weitere Planung von Viebrock ist der Elektroanschluss ja auch wichtig.

  • Bauphase,  Innen

    11. und 12. Bauwoche – Inenwände verspachteln und Bodenheizung durchheizen

    In den letzten 2 Wochen ist nicht viel passiert, bzw. zumindest nur das gleiche. Die Innenwände sind mit Viebroplan verplankt worden und verspachtelt. Damit wirken die Räume vom Estrichboden und der Betondecke mal abgesehen jetzt eher nach Renovierung als nach Bau.

    Unsere einzige Fensterbank ist in der Diele jetzt auch eingebaut und die Badewanne im Bad ist jetzt auch an Ort und Stelle.

    Und wir haben unseren ersten „Defekt“. Beim Gerüstabbau ist scheinbar vorn an der Dachkante die Plastikverkleidung ein wenig beschädigt worden. Mal schauen, was da jetzt passiert.

  • Allgemein,  Außenansicht,  Bauphase,  Heizung,  Innen

    10. Bauwoche, 3 Wochen Weihnachtspause vorbei, Fußbodenheizung ist installiert und der Estrich gegossen

    Die erste Woche nach den Betriebsferien von Viebrock ist rum und es ist wieder einiges passiert am Haus. Das Gerüst rund rum ist weg, damit sieht man jetzt mal das Haus von außen wie es ist. Damit hab ich jetzt auch oben das Banner auf der Startseite ersetzt um dort „unser“ Haus zu haben.

    Innen sieht es jetzt auch netter aus, da der Estrich gegossen wurde und damit die Böden komplett glatt sind. Wenn man nicht dran denkt, daß da ja auch die Bodenheizung drin ist, könnte man meinen es sei nicht viel passiert diese Woche.

    Die Duschwannen sind auch installiert und die Badewanne ist etwas komisch aufgebaut. 😉

  • Bauphase,  Elektro,  Innen

    Rundgang in der Weihnachtspause

    Da Viebrock Weihnachtspause macht passiert bei unserem Haus leider aktuell nichts. Aber da ich ja letztes Mal festgestellt habe, daß durch die ganzen Detailfotos keine Raumwirkung transportiert wird hier noch mal Rundgangvideos.

    Erdgeschoss
    Obergeschoss

    Ansonsten ist das Dach ja jetzt komplett fertig und wir haben festgestellt, daß mal abgesehen von noch fehlenden Strom-Dosen im Obergeschoss die 3erSteckdose für die Kücheninsel falsch positioniert ist.

    Die Steckdose sollte eigentlich laut Planung direkt links neben dem Schalter für den Rolladen sein und nicht über 1m weiter rechts. Dafür müßte man auf die Insel klettern um was einzustecken. Aber hey, irgendwas muß ja auch mal schief gehen. 😉

  • Außenansicht,  Bauphase,  Elektro,  Innen

    6. Bauwoche – Dach fertig, Innenwände fertig, Klinkerverfugt

    Diese Woche war mal wieder ein WoW-Effekt. Wir hatten hauptsächlich gehofft, dass das Dach vor der Weihnachtspause noch komplett zu kommt, da es mit dem Dachdecker ja leichte Verzögerungen gab. Aber der Dachdecker war gestern (also am Samstag) noch auf der Baustelle und hat das Dach fertig gemacht. Die Regenrinnen sind auch dran und die Klinker sind jetzt verfugt. Die Verfugungsarbeiten müssen zwar noch Endgereinigt werden, aber von Außen ist das Haus davon abgesehen ziemlich fertig was den Bau angeht.

    Der Wow-Effekt erwartete uns dann aber drinnen. Die Innenwände sind komplett fertig und die Elektrik zu ca. 75% würde ich schätzen. Wir konnten jetzt schon schön die Räume sehen und im Bad unsere Extrawand mit dem eingesetzten Ablagefach. Es fühlte sich jetzt wie ein ( UNSER ) Haus an.

    Das war ein schönes verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

    Haute mal etwas mehr Bilder, daher mit Überschriften: Haustechnikraum

    Arbeitszimmer

    Diele

    Dusch-WC unten

    Küche (im Wohn- und Essbereich hat sich nicht so viel getan)

    Flur oben

    Badezimmer

    Schlafzimmer

    Ankleidezimmer ( wahr wohl unspektakulär, zu wenig bilder gemacht)

    Kinderzimmer Benjamin

    Kinderzimmer Jennifer

    Wo ich diese Seite erstelle fällt mir auf, daß man viel zu sehr auf die Details geschaut hat. ich habe wenig Bilder bezüglich der Raumwirkung gemacht. Das muß ich dann noch mal nachholen oder einfach noch mal 2 Rundgangvideos machen.

    Nun sind erst mal 3 Wochen Betriebsferien bei Viebrock. Einerseits gönne ich denen das natürlich anderseits ist es schon auch schade, dass jetzt 3 Wochen nichts passiert.